Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Physikalische Therapie

Hier werden unterschiedliche Therapien zusammengefasst, die durch äußere Reizsetzung genutzt werden um natürliche/ -physiologische Körperreaktionen zu aktivieren. Gezielt eingesetzt kommt es zu Veränderungen der Durchblutung und des Abtransportes von Abfallstoffen. Dieses ist verbunden mit Veränderungen/Verbesserungen des Stoffwechsels, des Blutdruckes und der Atmung.

Therapieformen:

  • alle aktiven Therapien, Sport, Bewegung, Atemtherapie
  • Thermotherapie: Kältetherapie:  Kältepack, Wickel, Eisabreibungen                                                  Wärmetherapie: Heiße Rolle, warme Wickel und Moorpackungen, Infrarotbestrahlung
  • Massagen
  • Hydrotherapie
  • Elektrotherapie TEnS- und Reizstrombehandlung zur Schmerzlinderung
  • Softlaser gegen Entzündungen und Hautirritationen, Förderung der Wundheilung, Sehnenscheidenprobleme, Fersensporn und gute Alternative zur Nadel in der Akupunktur (z.B. bei Kindern) Diese Methode gehört aber in den Bereich der Alternativmedizin und ist nicht durch valide wissenschaftliche Studien bewiesen.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?