Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bewegung ist Leben - Leben ist Bewegung

 

Unter Bewegungstherapie- Hauptbestandteil der Physiotherapie- versteht man alle therapeutischen Verfahren, die auf Bewegungslehre, körperliche Bewegung und Bewegungsübungen aufbauen. 

Habe ich mit dem Patienten eine Anamnese erstellt, analysiere ich gezielt auf Funktionsstörungen

  • des Stoffwechsels,
  • der Durchblutung,
  • der Sensibilität,
  • der Beweglichkeit,
  • der Koordination,
  • des Gleichgewichts,
  • der Kraft und der Ausdauer

und beleuchte das Schmerzverhalten.

Nicht nur bei Sportlern ist mir das Erforschen der auslösenden Faktoren sehr wichtig. Bei der Analyse von Bewegungen und Bewegungssequenzen, wie z.B. von Gang-, Lauf-, Bück- und Sitzverhalten oder auch der sehr spezifischen biomechanischen Komplexbewegungen beim Sport oder im Arbeitsalltag, gehe ich individuell auf das Problem ein. Nicht selten bitte ich den Patienten, z.B seinen Tennis- oder Golfschläger oder auch Musikinstrument mitzubringen.

 

Für mich ist Bewegung Bestandteil meines Alltags und wichtig für mein persönliches Wohlbefinden. Seit der Kindheit treibe ich Sport in allen möglichen Formen - als Jugendliche im Leistungsbereich, zunächst in der Leichtathletik, später im Volleyball. Aus dieser Verbindung heraus bin ich heute leidenschaftliche Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und auch Übungsleiterin im Reha-Sport. Am liebsten bewege ich mich an der frischen Luft - mit oder ohne meine großartige Familie und probiere gerne Neues aus. 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?